Homepageupdate: Update WoltLab Suite 5.2.8 und 5.2.9

Zitat

Bedeutende Änderungen

Bitte beachten Sie, dass die unten stehende Liste nur die wichtigsten Änderungen enthält. Kleinere Korrekturen (u.a. Tippfehler) werden nicht separat aufgeführt.


WoltLab Suite Calendar

  • Beim Bearbeiten eines ganztägigen Termins kam es zu einem Fehler im Datumswähler. 3.1 5.2
  • Die Liste der ungelesenen Termine wurde irrtümlich für Gäste angezeigt. 5.2
  • Der Export einer leeren Liste von Terminen schlug auf Grund einer fehlerhaften Datenbankabfrage fehlt. 5.2
  • Beim Bearbeiten eines Termins konnte das Titelbild irrtümlich entfernt werden, wenn eine uralter MySQL-Datenbanktreiber verwendet wurde. 5.2
  • Der Download von Vorschaugrafiken von DailyMotion funktionierte nicht immer zuverlässig. 3.1 5.2
  • Links zu Videos wurden manchmal nicht korrekt validiert. 3.1 5.2
  • Es war nicht möglich die Liste der Bilder eines Albums nach dem Dateinahmen zu sortieren. 5.2

WoltLab Suite Core: Konversationen

  • Die Änderung des Titels von Konversationen aktualisiert den Eintrag im Suchindex nicht. 3.1 5.2
  • Gruppen werden aus den Vorschlägen für Teilnehmer entfernt, wenn diese nicht eingeladen werden können. 5.2

WoltLab Suite Core: Importer

  • WoltLab Burning Board 4.x, WoltLab Suite Forum 5.x
    • Der Export von Dateien aus der Filebase Exporting files from the Filebase app did not preserve the time of the last change. 5.2
  • vBulletin 5.x
    • Links mit doppelten Anführungszeichen werden nun korrekt erkannt und verarbeitet. 5.2
    • Unterstützung für den [img2=json]-BBCode. 5.2

WoltLab Suite Core

  • Verbesserung der Erkennung von Links für Twitch-Clips. 3.1 5.2
  • Beim Löschen von Artikeln und Seiten konnten überflüssige Daten übrig bleiben, im Rahmen dieses Updates werden diese Daten direkt entfernt. 3.15.2
  • Erkennung des neuen Microsoft Edge browser auf Basis von Chromium. 3.15.2
  • Einige Einstellungen von Boxen werden bei einem Update nicht mehr überschrieben. 3.1 5.2
  • Beim Öffnen von Dialogen in Dialogen konnte es manchmal vorkommen, dass diese hinter einem Dialog versteckt waren. 3.1 5.2
  • Die Darstellung des "Anmelden mit Google"-Buttons wurden an die aktualisierten Branding-Richtlinien von Google angeglichen. 3.1 5.2
  • Die Unterstützung von PayPal-Business-Konten mit mehreren E-Mail-Adressen wurde verbessert. 3.1 5.2
  • Übermäßig lange Benutzernamen konnten zu Darstellungsfehlern in der Seitenleiste von Nachrichten führen. 5.2
  • Bei der Neuberechnung von Reaktionen wurden einige zwischengespeicherte Werte nicht korrekt aktualisiert. 5.2
  • DIe automatische Erkennung von Gruppenerwähnungen versucht nun möglichst lange Namen zu erkennen. 5.2
  • Die implizite Unterstützung von PHP 8 wurde verbessert. 5.2
  • Einige interaktive Elemente, z. B. Code-Blöcke oder Spoiler, waren nach der Erstellung eines Beitrags nicht unmittelbar verwendbar. 5.2
  • Einige Probleme von Safari im WYSIWYG-Editor wurden gelöst. 5.2
  • Die Zusammenführung von Benutzern konnte unter gewissen Umständen fehlschlagen. 5.2