Google Webfonts jetzt lokal

Der Punkt 4.1 Google Webfonts wurde aus unserer Datenschutzbestimmung gestrichen, da ich jetzt diesen Online-Schriftart-Dienst nicht mehr nutze.

Die Schriftart ist nun lokal gespeichert, ein Datenautausch findet unter diesem Punkt nicht mehr statt.


Auf ein neues abhaken Eurerseits verzichte ich, da lediglich ein Punkt weniger in den Datenschutzbestimmung erreicht wurde.


Es kann vorkommen, das die Schriftart ein klein wenig anders ausschaut


Lieben Gruß


Euer Markus

    Kommentare 1

    • Prüfungsergebnis

      Die Seite kleingarten-koeln.de bezieht höchstwahrscheinlich keine Web Fonts über Google-Font-API. Damit gehört sie zu den 49% aller bisher getesteten Internetseiten, die die Google-Font-API generell nicht verwenden oder bereits entsprechende Änderungen vorgenommen haben.


      getestet bei https://www.softcreatr.de/gfd.php