SSL Verschlüsselung unserer Homepage

Aktuell bin ich ein wenig mit der Sicherheit unserer Homepage am spielen.

SSL ist das Stichwort.

Firefox greift zb auf ein Icon in Eurer Adresszeile zu, somit habt Ihr folgende Symbole neben Eurer eingetippten Adresse.

Aktuell habe ich es geschafft, eine sichere Verbindung herzustellen und das Schloß anzeigen zu lassen.


Für Euch spielt all dies jedoch keine große Rolle, ob http oder https, die Seite wird ganz normal geladen.

Doch stellt sich mir die Frage, ob es überhaupt nötig ist, unsere Seite so zu schützen, wir sind ja schließlich keine Bank....aber wissen will ich es schon.


Anbei noch eine kurze Erklärung:

https://support.mozilla.org/de…her-sind-meine-Sicherheit


Lieben Gruß


Update:

  • Diese Verbindung ist nicht sicher“ im Firefox ab v52 deaktivieren
    (Quelle:
kittmedia.com/content-entry/15…efox-ab-v52-deaktivieren/

)Seit Version 52 des beliebten Browsers Firefox erhält man auf Websites, die nicht per SSL/TLS verschlüsselt sind (HTTPS), eine Fehlermeldung, dass diese Verbindung nicht sicher sei. Wen diese Meldung stört, kann sie jedoch auch deaktivieren.



Generell sei gesagt, dass es eigentlich Aufgabe des Website-Betreibers ist, die Meldung für seine Benutzer zu deaktivieren, indem er seine Website verschlüsselt bereitstellt.


Die Meldung kommt nämlich nur bei Login-Feldern.


Dort ist eine Verschlüsselung immer empfehlenswert. Mit dem hier genannten Weg wird lediglich die Meldung im Browser deaktiviert.


Die Website wird dadurch nicht sicherer.


Die gesamte Warnmeldung lautet: Um die Meldung zu deaktivieren, muss man folgendermaßen vorgehen:


Neuer Tab -> about:config eingeben und Enter drücken.


Die eventuell erscheindene Sicherheitsabfrage mit "Ich werde vorsichtig sein, versprochen!" bestätigen.


Unter „Filter“ folgendes eingeben: Den gefilterten gleichnamigen Eintrag per Doppelklick auf false stellen, falls er aktuell auf true steht.


Damit wird die Meldung bei keinem Login-Feld mehr angezeigt.